HERZLICH WILLKOMMEN

AUF DER HOMEPAGE DES

FRANZISKANERCHORS LUZERN

definitiv1.jpg

DER CHOR

Wir sind ein gemischter, vierstimmiger Chor mit 40 Sängerinnen und Sängern.
die Jüngste 1991, die Älteste 1932. Doch alle haben etwas gemeinsam,
wir sind leidenschaftliche Chorsängerinnen und -Sänger.
Noten lesen können ist keine Bedingung, erleichtert das einstudieren
der herrlichen Musik.
Ein gutes Musikgehör braucht jedoch jedes Miglied.
Im Probenplan findet man die Termine.
Nach der Kirchenrenovation 1988 gestaltete
Herr Werner Endner den Chor neu.
Seit Herbst 2004 hat Frau Ulrike Grosch die Leitung des Chors übernommen.

https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/person-detail-hochschule-luzern/?pid=411

uc3b3940.jpg


DIE MUSIK

Frau Grosch hat in den 11 Jahren, seit sie den Chor dirigiert,
ein grosses Repertoire aufgebaut. Komponisten aus der
Barockzeit bis in die Moderne gehören dazu.
Im Programm findet man alle Angaben zu den Aufführungen.

DIE KIRCHE

Die Kirche Stanta Maria zu Franziskanern, die Franziskanerkirche
gehört zu den ältesten Kirchen der Stadt. Sie hat eine wunderbare
Akustik, was wir als Chor besonders schätzen. Um 1270 wurde sie
als Klosterkirche des Bettelordens im gotischen Stil erbaut.
Im 17./18. Jahrhundert bekam sie ihre heutige barocke
Ausstattung und Erweiterung mit zwei Kapellen.
Erst seit 1895 ist sie Pfarrkirche.
Viele Gläubige schätzen und besuchen "St. Maria in der Au"
als Wallfahrtskirche.

http://www.kathluzern.ch/de/werwowasmain/bezirke/bezirkstmaria/


fotoderkirche.jpg



powered by klack.org, dem gratis Homepage Provider

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich
der Autor dieser Homepage. Mail an den Autor